Dag vum Ardennerpäerd

07.06 • Tag des Ardennerpferdes

Merkmale

Zielgruppe
Erwachsene / Kinder
Dauer
10.00 - 18.00 Uhr
Datum
07.06.2020

"Dag vum Ardennerpäerd" auf neuen Wegen

Das Naturerlebniszentrum Robbesscheier beschreitet bei der 31. Ausgabe seines traditionellen Festes "Tag des Ardennerpferdes" am 7. Juni 2020 neue Wege. Das Erleben der Natur sowie der respektvolle Umgang mit ihr stehen im Zentrum der Organisation. Die 1. Éisleker Spiller werden die Teilnehmer in einer sportlich-spielerischen Form an verschiedene Themen heranführen. Im Rahmen einer Olympiade treten 6er Gruppen in 4 verschiedenen Kategorien gegeneinander an und messen sich in 8 Wettbewerben.

In verschiedenen Vorführungen und im Rahmen eines Pferdederbys wird den Zuschauern die Vielseitigkeit von Arbeitspferden gezeigt. Reiten, Rücken und Kutschenfahren sind die 3 Disziplinen im Derby. 

Wie jedes Jahr ist das Event ein Tag für die ganze Familie. Neben einem abwechslungsreichen Programm für Kinder wirbt das gastronomische Angebot für die Luxemburger Produzenten und die Luxemburger Landwirtschaft.

Programm:

Arbeitspferd

Vorführung von verschiedenen Arbeitseinsätzen

Interaktive Ateliers

Ausstellung von modernen Geräten

Vorstellung des „Adenner Studbook“

Pferdederby in drei Disziplinen

Éislek Spiller:

10h00 – 17h30

8 verschiedene Wettkämpfe

4 Kategorien

18h00 Preisüberreichung im Festzelt

Rahmenprogramm:

Kutschenfahrten

Kinderkarussell

Backen im Holzofen

Eselreiten

Großer Spielplatz

Gastronomie

 

Preis

Der Eintritt kostet 5 € pro Person (Kinder unter 12 Jahre: gratis)

Robbesscheier
1, Frummeschgaass • L-9766 Munshausen

Tel: +352 92 17 45-1 •

Gastronomie

Bei den angebotenen Gerichten wird bewusst auf Produkte aus Eigenproduktion (Robbesscheier), von regionalen Produzenten sowie der "Marque Nationale" zurückgegriffen.

Rindsburger

Gemüsepfanne

Salatteller

Bifana vom Schwein

Grillwurst

Mettwurst

Fritten

Verschiedene Obsttorten mit Buchweizenteig

Fotogalerie