Bei Ihrem Besuch nicht zu verpassen!

Das Naturparkzentrum der Robbesscheier organisiert das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen, die man nicht verpassen sollte. Holen Sie Ihre Agenda heraus und erleben Sie mit uns die schönsten Momente des Jahres in unserem Naturparkzentrum. Darüber hinaus haben wir während Ihres Besuchs ein paar kleine Schätze für Sie. 

Millefest - 09/08

Millefest09 (34)

Das jährliche Millefest findet jeden Sommer in der Rackèsmillen in Enscherange statt. Es ist der Treffpunkt für Wanderer und Liebhaber lokaler Produkte.

Programm: Familienaktivitäten, lokale Gastronomie, Bäckerei-Stand, Eröffnung der Mühle und Bau von kleinen Holzbooten für Kinder zum Testen auf dem Fluss. Kutschenfahrten werden zwischen Wilwerwiltz und Enscherange organisiert.

Wir stellen Ihnen auch das Projekt der Umgestaltung der ältesten Wassermühle des Großherzogtums Luxemburg vor.

Öffnungszeiten: 11.00 bis 18.00 Uhr. Eine geführte Wanderung durch den Naturpark der Our beginnt um 9.30 Uhr vom Bahnhof Wilwerwiltz aus.

 

Gourmet-Wanderungen des Sommers

jake-melara-Yh6K2eTr FY-unsplash

Vom 15. Juli bis 13. September wird jeden Mittwoch- und Sonntagmorgen eine Gourmet-Wanderung organisiert. 


3 Ausgangspunkte

Die Wanderungen lassen Sie wiederum eine andere Ecke der Region entdecken. Drauffelt, das Robbesscheier und die bewaldeten Landschaften des Irbichtals, Heinerscheid, der Cornelyshaff und die Aussichtspunkte des Ourtals und Clervaux mit seinen Panoramen auf die Stadt, ihr Erbe und ihre Natur. All dies begleitet von einem Naturführer aus dem Naturpark der Our.


Lokale Gastronomie 

Nach jeder zehnkilometerlangen Wanderung werden Sie zu einem 3-Gänge-Menü eingeladen, das mit lokalen Produkten zubereitet wird. Die Restaurants der Kommune heißen Sie also abwechselnd willkommen, um Ihnen ihre Speisekarte 100% Eislek entdecken zu lassen.


Praktische Informationen

Unsere nächsten Veranstaltungen

Ein Sprung in die Vergangenheit in der Rackèsmillen

Meunier-pizza portfolio warmfilter-IMG 5686

Die in Enscherange gelegene Wassermühle wurde in Erinnerung an ihren früheren Besitzer, Herrn Racké, Rackèsmillen genannt. Rehabilitiert, ist es heute noch funktionstüchtig. Obwohl ein Teil des Gebäudes eine Wohnung für 18 Personen beherbergt, kann die Mühle selbst uneingeschränkt besichtigt werden.

An unserem Thementag "Vom Müller zum Bäcker" haben Sie sogar die Gelegenheit, dorthin zu gehen, um Ihr eigenes Getreide zu mahlen und so ein Mehl zu gewinnen, das für die Herstellung Ihrer Pizza unerlässlich ist.

Weitere Informationen über die Rackèsmillen / Entdecken Sie den Thementag "Vom Müller zum Bäcker", verfügbar im Oktober.

Sie werden bald landen.

Ich bin sicher, Sie haben schon mal davon gehört... Die Invasion wird kommen, und die Robbesscheier ist vielleicht schon ein Teil davon!

Das Spielzeugmuseum

Robbescheier-257

Das Spielzeugmuseum, das sich früher im Zentrum von Clervaux befand, ist in unser Haus, in die ehemalige Scheune, umgezogen. Versäumen Sie nicht, sich umzuschauen, die Kleinen werden sich freuen, diese magische Welt zu entdecken, während sich die Älteren mit einem Lächeln an ihre Kindheitserinnerungen erinnern werden.

Entdecken Sie das Spielzeugmuseum

Unsere Projekte