Traulichtwochen

Vom 23 Oktober 2021 bis zum 05 November 2021

Traulichter sind selbstgemachte Laternen aus Rüben, in die gruselige Fratzen hineingeschnitzt werden. Beim herkömmlichen Brauch wurden diese in den frühen Abendstunden über das Land getragen und neben den Stalltüren aufgestellt. Wenn die Kühe zwischen den Traulichtern hindurchgingen, sollten sie frei von Krankheiten werden; und die Geister, die sich während der Sommermonate im Stall gesammelt hatten, sollten vertrieben werden. Grausiges schützt vor Grausigem.

Diese Tradition wird am Leben erhalten! Kommt und erlebt die bunte Welt der Geister mit dem außergewöhnlichen Herbstprogramm Traulichtbrennen

 

Das Reservierungsformular

 

Aus diesem Anlass werden unsere Workshops modifiziert:

Sägewerk: Aus Holz und Naturmaterialien einen Halloween-Charakter basteln.

Wolle: Erfindungen kleiner "emotionaler Monster"

Keramik: Kreation eines gruseligen Keramikmagneten

Trauliicht: Entstehung einer traditionellen Laterne des Trauliicht aus einer Rübe

Folgende Packages stehen zur Verfügung:

IMG 4778

• Halbtagsprogramm von 10.00 - 12.30 Uhr (3 Aktivitäten + Mittagessen)


Eselreiten oder Kutschfahrt (zur Auswahl), Traulicht basteln (fest), Backstube (fest)
24.00 € ab 13 Jahre • 20.00 € (3-12 Jahre)

 

• Halbtagsprogramm von 14.00 - 16.30 Uhr (3 Aktivitäten + Abendessen)


Wollworkshop oder Keramik (zur Auswahl), Traulicht basteln (fest), Sägerei (fest)
24.00 € ab 13 Jahre • 20.00 € (3-12 Jahre)

 

• Ganztagsprogramm von 10.00 - 16.30 Uhr (5 Aktivitäten + Mittagessen + Abendessen)


Sägerei oder Wollworkshop (zur Auswahl), Eselreiten oder Kutschfahrt (zur Auswahl) Backstube (fest) Traulicht basteln (fest), Keramik (fest)
37.00 € ab 13 Jahre • 29.00 € (3-12 Jahre)

 

• Nur Traulicht basteln 6.00 €

Traulicht für zu Hause

Agenda Trauliicht portfolio warmfilter-IMG 6150

• Traulicht für zuhause 15,00 €

Bestellen Sie Ihren Trauliicht-Korb, um Ihre Laterne zu Hause machen zu können! Der Korb ist vor Ort bei der Robbesscheier abzuholen.

Dieser Korb enthält: eine Rübe, Sträucher und Gemüse zum verzieren, eine Kerze, ein Glas Honig, eine Bastelanleitung, eine Geschichte zum Traulicht und ein Gutschein.

Highlight: Dag vum Traulicht

IMG 3181

Highlight ist der „Dag vum Trauliicht“ am 30. und 31. Oktober: die Gruselwanderung mit Fackeln und selbstgemachten Traulichtern führt durch die stille, dunkle Nacht, durch den „Geisterwald“, und endet am Lagerfeuer mit dem Verbrennen der gefangenen Geister und mit dem Backen von Stockbrot.

Start der Fackelwanderung: Zwischen 18:30 und 19:00 Uhr, je nach Lichtverhältnissen.

Preis: 6€ pro Person / Ohne Reservierung!- Covidcheck am Eingang

Auf dem Programm des Umzugs stehen Unterhaltung, Musik, ein Gruselwald und Lagerfeuer.